F-C-N Server Forum

Server RPG (Role Playing Game) => Die Technokratische Republik => Thema gestartet von: Niklascool007 am November 12, 2015, 01:57:29 Nachmittag

Titel: Brief an alle verbliebenen Artipsaner
Beitrag von: Niklascool007 am November 12, 2015, 01:57:29 Nachmittag
gelöscht
Titel: Re: Brief an alle verbliebenen Artipsaner
Beitrag von: Bollogg42 am November 12, 2015, 10:16:27 Nachmittag
*Papiere durch den Senat werf*

Ich verlange Details!
Titel: Re: Brief an alle verbliebenen Artipsaner
Beitrag von: F_C_N am November 13, 2015, 12:21:45 Nachmittag
*Papiere auffang und sortier*

@Bollogg: Gemeint sind die Chunkfehler.

Artips, sowie alle anderen Provinzen, können sich der Unterstützung durch die Republik sicher sein!
Glücklicherweise gab es seit jeher keinerlei Vorfälle dieser Art mehr. Die Angriffe dieser Waffe (oder Naturkatastrophe) könnten vorrüber sein.
Titel: Re: Brief an alle verbliebenen Artipsaner
Beitrag von: Anika am November 14, 2015, 12:33:44 Nachmittag
Vielleicht könnte die akute Kekskriese eine der Ursachen sein...

Who knows!
Titel: Re: Brief an alle verbliebenen Artipsaner
Beitrag von: Bollogg42 am November 15, 2015, 12:20:46 Vormittag
*wütend aufsteh*

Das reicht uns!
Titel: Re: Brief an alle verbliebenen Artipsaner
Beitrag von: Lutiiiii am November 15, 2015, 11:39:49 Vormittag
*Bollo beruhigen*

Iss ein snickers. ...ich meine keks  :-X ::)
Titel: Re: Brief an alle verbliebenen Artipsaner
Beitrag von: Anika am November 15, 2015, 08:20:10 Nachmittag
*Keks aus der Hand schlag*
KRISE!

*Unterm Tisch verschwinden*
Titel: Re: Brief an alle verbliebenen Artipsaner
Beitrag von: Hucki am November 18, 2015, 01:43:38 Nachmittag
*Verben die eine Aktion ausdrücken werden konjugiert, verdammt noch mal D: *

Die SU zieht sich hiermit aus der Verantwortung für dieses Disaster, wir haben damit nichts zu tun!
Titel: Re: Brief an alle verbliebenen Artipsaner
Beitrag von: F_C_N am Januar 09, 2016, 01:33:03 Vormittag
Uns liegen keine Hinwesie oder Beweise vor, die auf Zo Lang hinweisen. Wir vermuten, aufgrund seiner langen Inaktivität, dass er sich entweder zu Ruhe gesetzt hat und endgültig untergetaucht ist, oder immernoch etwas Größeres plant.