F-C-N Server Forum

Server RPG (Role Playing Game) => Die Separatistische Union (Archiviert) => Thema gestartet von: Lutiiiii am Januar 26, 2018, 05:40:34 Nachmittag

Titel: Die SU ist Geschichte
Beitrag von: Lutiiiii am Januar 26, 2018, 05:40:34 Nachmittag
Sehr geehrte Separatistin, sehr geehrte Republikanische Unterstützer

Die SUler mussten die letzten Monate viel über sich ergehen lassen. Poltische Spannungen sorgten dafür das die SU einen schlechten Ruf erlitt.
Doch schon wie in der Readmelon angekündigt ,haben wir ohne Pause an einer neuen Verfassung gearbeitet und sind auch zu dem Schluss gekommen, dass ein komplettes Image-wechseln nötig ist.

Hier stelle feierlich die „Federal States“ vor. Dieser Staat wird nicht mehr diktatorisch geführt. Ganz im Gegenteil, es wird von Bürgern regiert.
Ich, als Imperator der SU, akzeptier die Verfassung und trete am 25.Februar als Imperator zurück … obviously.

Falls ihr euch in die Verfassung einlesen wollt:
https://docs.google.com/document/d/1yoEuofaotKuzd5QeDon8X-glOg_1d5hpEF8pCjK2Guo/edit?usp=sharing
P.S: Jo, das da oben in der Verfassung ist das neue Wappen ^-^



Doch brauchen wir natürlich jetzt Politiker. Das ist eine Chance für alle Ungehörten und Vernachlässigten. Für alle die keine Angst haben etwas Neues anzufangen. Also wenn du das Zeug hast als Primus oder mit eurer Partei zu kandidieren meldet euch bei mir ^-^.


Also kurze Infos zu den ersten Wahlen … da diese nicht zu 100% der Verfassung gerecht werden können.

Triumvirat:
Das Triumvirat wird von 23 bis 25 Februar gewählt.
Der Primus mit dem meisten Stimmen amtiert für 12 Monate.
Der Primus mit den zweit meisten Stimmen amtiert für 8 Monate.
Der Primus mit den dritt meisten Stimmen amtiert für 4 Monate.

Die nachfolgenden Wahlen werden strickt nach der Verfassung durchgeführt.

Parteien:
Auch die Parteien werden von 23 bis 25 Februar gewählt.


Solange die neue Regierung nicht besteht stehe ich gerne für Fragen und ANregungen offen.


Eurer allgliebeter Imperator und Miss SU
Lutiiiii
Titel: Re: Die SU ist Geschichte
Beitrag von: F_C_N am Januar 26, 2018, 06:06:03 Nachmittag
It is done then...

Das Büro des Obersten Kanzlers der Technokratischen Republik übermittelt seine Glückwünsche zu diesem Meilenstein und hofft auf eine bessere Zusammenarbeit, als sie mit der Separatistischen Union jemals möglich war.