F-C-N Server Forum

Autor Thema: Unban Anfrage von lukepraisestone 2.0  (Gelesen 1884 mal)

Livy13

  • Deluxe Member
  • *****
  • Beiträge: 201
  • hi ^^
    • Profil anzeigen
Re: Unban Anfrage von lukepraisestone 2.0
« Antwort #15 am: Juli 15, 2014, 06:27:51 Vormittag »
Ach Luke... was mach ich nur mit dir?

Da habe ich dir nun mehrfach gesagt, warum ich dich gebannt habe und sogar was ich von dir erwarte, damit du wieder auf den Server kannst. Ich habe nicht damit gerechnet, dass es dir derart schwer fällt einfach mal zu sagen, dass es falsch war, was du gemacht hast und dass es nicht wieder vorkommt. Mehr habe ich ich nicht erwartet. Ich hatte fest damit gerechnet, dass du spätestens 2 Tage nach dem Bann wieder auf den Server kannst. Der Bann sollte - ich wiederhole mich - ein Denkzettel für dich sein, damit du in Zukunft erst nachdenkst und dann handelst und damit du siehst, dass ich nicht immer ein Auge zudrücke, wenn es um "euch" geht!
Stattdessen lese ich von dir Aussagen wie "ah wegen ein paar dirtblöcken", "ausserdem wahren es nur 3 tnt" ...

Nun zu deinen beiden letzten Posts...

1. Dass ich dich nicht leiden könne und dich deswegen gebannt hätte ist dein EINDRUCK. So leicht verteile ich meine Antipathien nicht. Und nur mal so am Rande... es wurden viele Leute gebannt, die in Survival andere umgebracht haben, als es noch verboten war. Du wurdest nicht gebannt, dabei hättest du mir reichlich Gründe geliefert! Wie gesagt, ich habe euch meistens BESSER behandelt, als andere!

2. Wenn ich Griefspuren sehe schaue ich eigentlich IMMER nach, wer gegrieft hat. Egal wessen Projekt gegrieft wurde. Nur kann es vorkommen, dass Logblock keine Daten gespeichert hat - z.B. wenn der Vorgang zu alt ist. Oder aber der Griefer ist bereits gebannt.
Ich kann mich an die Sache nicht erinnern, also kann ich nichts ausschließen... aber wenn dich das gestört hat, hättest du mir das auch einfach sagen können!
Und natürlich haben andere schon schlimmer gegrieft. Aber ich kann mich ja schlecht nur nach oben orientieren.


Übrigens... empfinde ich deine letzten beiden Posts als Frechheit und ich bin enttäuscht und sauer! Statt einfach mal über deine eigenen Verfehlungen nachzudenken wirfst du hier mit persönlichen Eindrücken um dich und stellst sie als Fakten dar - um mich hier schlecht hinzustellen. Und das nachdem ich die ganze Zeit versucht habe dir zu helfen indem ich dir sogar mehrfach gesagt habe, was ich hier von dir erwarte. Mir reicht es!
Verstand dient der Wahrnehmung der eigenen Interessen, Vernunft ist Wahrnehmung des Gesamtinteresses

Tommy333213

  • Pro Member
  • ***
  • Beiträge: 47
  • Nieder mit Miruska!
    • Profil anzeigen
Re: Unban Anfrage von lukepraisestone 2.0
« Antwort #16 am: Juli 15, 2014, 03:56:56 Nachmittag »
Hi,
Mir geht das Theater hier langsam auf die Nerven... Meiner Ansicht nach ist es TOTALER SCHWACHSINN einfach jemandem zu unterstellen, dass er/sie/es (Livy) dich nicht leiden kann und deshalb ununterbrochen bannen möchte... -.-
Und wie ich die Lage sehe ist ein Bann wirklich mal nötig gewesen. Sry, luke.
Ich würde mich trotzdem freuen, wenn sich jz endlich mal auf einen Kompromiss geeinigt würde (was keineswegs die Regeln am Server zu Lukes Gunsten ändern sollen und werden)
nebenbei: Livy KANN dich NICHT einfach so mal bannen, nur weil sie dich nicht mag! -> Sie ist schließlich nicht der/die/das einzige Admin/Owner/o.a. => Die anderen Admins/Owner/o.a. scheinen ja mit Livy überein zu stimmen... -> Diskussion SINNLOS
Finde dich bitte damit ab, dass du gebannt wurdest und überlege dir lieber, wie du wieder rauf DARFST.
Und jz fänd ichs schön wenn hier mal überlegt werden könnte, unter welchen Bedingungen luke wieder auf den Server darf.
Danke, LG Tommy333213 
Quod scribere temptabam, versus erat! (Ovid)

lukepraisestone

  • Pro Member
  • ***
  • Beiträge: 49
  • Wie kann man ohne Luke gewinnen ?! :)
    • Profil anzeigen
    • Luke`sCubesLP
Re: Unban Anfrage von lukepraisestone 2.0
« Antwort #17 am: Juli 16, 2014, 11:52:34 Vormittag »
Ich hab aber auch nicht gesagt, dass es richtig war.
Ich hab nur gesagt das ich es für übertrieben fand.
Außerdem war alles was ich bisher geschrieben habe mehr oder wenigerTatsachen.
Aber gut..Ich kann eine Niederlage wenigstens hinnehmen.

Livy könntest du mich bitte entbannen.Es tut mir leid und danke das du mir meinen Bogen damals wenigstens gelassen hast.
« Letzte Änderung: Juli 16, 2014, 12:37:29 Nachmittag von lukepraisestone »
Einen Finger kann man brechen,doch fünf Finger sind eine Faust !!

theTschore1

  • Pro Member
  • ***
  • Beiträge: 35
  • Hallo, ich bin neu hier!
    • Profil anzeigen
Re: Unban Anfrage von lukepraisestone 2.0
« Antwort #18 am: Juli 16, 2014, 10:37:04 Nachmittag »
Hey Leute,

ich weis, geht mich null an, aber hier muss ich leider meinen Kommentar abgeben. Nun gut, dieses Hin und Her bringt doch beiden Seiten nichts, außer Streit und der ist ja jetz - mehr oder weniger - vorhanden. Luke, was ich an deinem Verhalten bemängeln muss, ist das stetige Nicht-Nachgeben wie beispielsweise wieder bei deinem letzten Post.
Ich zitiere: "Aber gut...Ich kann eine Niderlage wenigsten hinnehmen". Das klingt für mich einfach respektlos gegenüber einem Admin oder einem "normalen" Spieler. Dieses - ich nenn es mal - bockige/bockhaftige schafft sicher keine Chemie zu den Verantwortlichen des Servers.

Desweiteren wäre es doch nicht schlimm gewesen, eine stink normale Unbananfrage zu schreiben anstatt ständig an iwelchen Leuten zu mängeln. Find ich wirklich respektlos die Schuld nur bei anderen Personen zu suchen, aber nicht wirklich finden.

Ich will hier auch keinen Streit zwischen den Parteien anzetteln oder mich hier großartig als "Schlichter" darstellen, sondern nur meine eigene Meinung preis geben, damit sich manche evtl mal vernünftige Gedanken machen kann. Werd ich zwar nicht erreichen, aber gut...

Ich entschuldige mich nochmals fürs Einmischen, aber dieses Hin und Her geht wohl ansonsten noch ewig mit Streitigkeiten weiter. Es sollte ledliglich ein Versuch zur Besserung sein.

Mit lieben Grüßen
theTschore

(seid mir dafür bitte nicht böse, das musste raus)
« Letzte Änderung: Juli 17, 2014, 01:28:32 Nachmittag von theTschore1 »

Livy13

  • Deluxe Member
  • *****
  • Beiträge: 201
  • hi ^^
    • Profil anzeigen
Re: Unban Anfrage von lukepraisestone 2.0
« Antwort #19 am: Juli 17, 2014, 05:58:41 Vormittag »
Danke, theTschore. Du sprichst mir aus der Seele... nur hatte ich keine Lust mehr noch etwas dazu zu schreiben.
Verstand dient der Wahrnehmung der eigenen Interessen, Vernunft ist Wahrnehmung des Gesamtinteresses

lukepraisestone

  • Pro Member
  • ***
  • Beiträge: 49
  • Wie kann man ohne Luke gewinnen ?! :)
    • Profil anzeigen
    • Luke`sCubesLP
Re: Unban Anfrage von lukepraisestone 2.0
« Antwort #20 am: Juli 17, 2014, 01:39:44 Nachmittag »
Ich könnte theoretisch sagen,dass das Bockige eine Stil Mittel ist ,aber es ist leider nicht so. Außerdem, wie bereits gesagt,  geb ich ja zu ,dass es nicht  richtig war , was ich getan habe. Mittlerweile ist es mir fast egal ob ich auf F-C-N Server spielen darf oder nicht, weil Ruf ist sowies auf ewig beschmutzt also auch, wenn ich entbannt werde,werde ich kaum noch spielen, weil mich alle hassen.Also kommen ich eh erst wieder, wenn man seinen Nickname ändern kann. Als LukePraisestone hab ich mich
schon zu weit von meinen Idealen entfernt, das Richtige zu tun, und für Fairness und Gerechtigkeit zu kämpfen.Ich hab aufgehört die Schwächen zu verteiden und bin zu Fanatiker des Imperiums geworden.Ich werde wiederkommen sofern es Livy gestattet, doch nicht als LukePraisestone und nicht als Imperialer, sonder als freier und rechtschaffender Menschen und nicht als der Idiot,als das Monster,zu dem ich geworden bin , nur weil ich auch Macht wollte, doch lieber das Fußvolk als ein provozierender , hochnäsiger Herrscher ohne Ideale der aus Spaß Sachen zerstört

Liebe Grüße

Der Luke hinter der Maske

(PS:Lasst mich nie wieder mutieren)

Einen Finger kann man brechen,doch fünf Finger sind eine Faust !!

lukepraisestone

  • Pro Member
  • ***
  • Beiträge: 49
  • Wie kann man ohne Luke gewinnen ?! :)
    • Profil anzeigen
    • Luke`sCubesLP
Re: Unban Anfrage von lukepraisestone 2.0
« Antwort #21 am: Juli 17, 2014, 01:44:15 Nachmittag »
Dann ist das Monster jetzt endlich tot.
Ich glaub ich werde ein "Luke kommentiert" zu Thema "Macht" machen
Acuh wenns mir schwer fällt : Danke, das du mir gezeigt hast was aus LukePraisestone geworden ist,Livy und Entschuldigung für mein Verhalten.
Einen Finger kann man brechen,doch fünf Finger sind eine Faust !!

Livy13

  • Deluxe Member
  • *****
  • Beiträge: 201
  • hi ^^
    • Profil anzeigen
Re: Unban Anfrage von lukepraisestone 2.0
« Antwort #22 am: Juli 17, 2014, 04:53:32 Nachmittag »
Wow... also... ehrlich... jetzt hast du mich sprachlos gemacht... Ich habe gerade mit allem Möglichen gerechnet... aber nicht mit sowas!
Ich kann dazu echt gerade nichts anderes sagen als: Sowohl Entschuldigung als auch Unban-Anfrage angenommen!

Aber eins noch: Niemand hasst dich! Und auch um deinen Ruf brauchst du dir wenig Sorgen machen. Dich jetzt zu verstecken ist deiner doch gar nicht würdig! Zeig uns doch lieber den Luke, der dir besser gefällt. Zeig uns die Zähne - mit einem Lachen! Du hast jetzt die Chance den fanatischen, hochnasigen Herrscher zu besiegen. Und das wäre der ultimative Sieg - der Sieg über dich selbst!

PS: Sich selbst so etwas einzugestehen und es auch noch offen zu schreiben, dazu gehört eine ganze Menge Mut! Du hast dir damit eine ordentliche Portion Respekt von mir verdient!
Verstand dient der Wahrnehmung der eigenen Interessen, Vernunft ist Wahrnehmung des Gesamtinteresses

Tommy333213

  • Pro Member
  • ***
  • Beiträge: 47
  • Nieder mit Miruska!
    • Profil anzeigen
Re: Unban Anfrage von lukepraisestone 2.0
« Antwort #23 am: Juli 17, 2014, 05:01:12 Nachmittag »
Mir kommen die Tränen :D
Respekt, Luke!
Quod scribere temptabam, versus erat! (Ovid)