F-C-N Server Forum

Autor Thema: Server News: 1.12 Update! Warps müssen neu erstellt werden!  (Gelesen 316 mal)

F_C_N

  • Servergründer | Owner
  • Pro Moderator
  • Deluxe Member
  • *****
  • Beiträge: 321
    • Profil anzeigen
    • YouTube
Server News: 1.12 Update! Warps müssen neu erstellt werden!
« am: Dezember 03, 2017, 08:34:55 Vormittag »
In der Nacht vom 2. auf den 3.12 fand das Server Update auf die Minecraft Version 1.12 statt.
Ein Update von dem wir wussten, dass es etwas mühsam wird, da einige Plugins nicht mehr ganz ordnungsgemäß funktionieren würden.
Daher gibt es ein, zwei Dinge zu erwähnen:


1. LWC,
das Plugin mit welchem wir Kisten, Türen, etc. locken nutzt ab sofort nicht mehr die Spielerusernamen sondern die UUIDs in seiner Datenbank. Das heißt, dass ab sofort bei Namensänderungen die Kisten nicht mehr den Spielern neu zugeschrieben werden müssen.
Wir haben befürchtet, dass deswegen die bisherige Datenbank gelöscht werden muss, sprich alle Locks von allen Kisten und Türen am gesamten Server neu erstellt werden müssen, aber das ist überraschenderweise doch nicht der Fall!
Alle bisherigen Locks funktionieren weiterhin, allerdings nutzen sie noch die Usernamen, das heißt diese müssten noch aktualisiert werden sollte ein Spieler seinen Namen ändern. Neu erstellte Locks ab sofort jedoch nicht.


Bedauerlicherweise gab es jedoch einen anderen Plottwist:

2. MyWarp
nutzt jetzt ebenfalls eine neue Datenbank und obwohl es eine Möglichkeit zum Import der alten Warps gibt, war diese bisher völlig erfolglos. Das bedeutet so wie es momentan aussieht müssen alle Warps am Server neu erstellt werden.
Nun mag das auf dem ersten Blick katastrophal wirken, da wir in den 6 Jahren unmengen von Warppunkten angesammelt haben. Aber zugleich ist dies auch eine wunderbare Gelegenheit um alte, großteils private, nicht genutzte Warps von längst vergangenen Spielern auszumisten.
Jeder einzelne Spieler kann bis zu 10 private Warppunkte erstellen, ich bin mir sicher, dass jeder seine Standorte wiederfinden kann. Nutzt die Livemap, öffentliche Warps welche bereits wiederhergestellt werden und möglicherweise euer /home welches es noch gibt und wir werden bald wieder alles vernetzt haben! :)
Interessanterweise bestand eine Zeit lang der Gedanke unter den Spielern, für einen Moment Warps zu deaktivieren um andere Fortbewegungsmittel und Erkundungstouren zu fördern... Nun, jetzt ist die Zeit dazu. Seht es als Zeit der Neuentdeckung.
Weiters unterstützt MyWarp nun Warpnamen mit Leerzeichen im Namen nicht mehr so gut, diese funktionieren nur noch wenn man sie in Anführungszeichen schreibt.
Also zb.: /warp "white forest" Deswegen werde ich jetzt bei allen öffentlichen Warps die Leerzeichen weglassen, so dass man einfach /warp whiteforest schreiben kann.


3. iConomy
wurde so alt, dass es nun gar nicht mehr funktioniert. Aber keine Sorge, Essentials konnte das gesamte Wirtschaftssystem inklusive aller Konten problemlos übernehmen.
Bis wir einen Weg gefunden haben um Command Aliases einzuführen ändern sich dadurch ein paar Commands für die Währung.
/money bleibt /money
/money top ist nun /baltop (Von "Balance") Beim ersten Ausführen lädt dieser Command relativ lange, da er alle Konten ausliest, dafür kann man nun nicht nur die Top 5 reichsten Spieler sehen sondern alle und mit /baltop 2,3,4 usw. die nächsten Seiten betrachten. Außerdem sieht man nun, wie viel Geld insgesamt am Server umgeht!
/money pay ist nun einfach nur /pay


4. CreativeItemControl
ist ein neues Plugin um zu verhindern, dass Spieler mit der neuen Hotbar Speicher- und Ladefunktion, welche in der 1.12 eingeführt wurde und warum auch immer serverübergreifend funktioniert (Danke dafür Mojang -.-) unerwünschte Items wie OP-Waffen, Creative-Kill-Potions oder ähnliches auf den Server importieren.
Ein Item welches nicht im Kreativmenü verfügbar ist, kann nicht mit der Hotbar geladen werden.
Im Moment verhindert das Plugin auch das Nutzen von gewöhnlichen Tränken (Spice, Formula, Emotional Walk, etc funktionieren noch) oder verzauberten Büchern (Obwohl das nicht in der config steht), das werden wir hoffentlich noch beheben können.


5. Logblock
nutzen wir nun nicht mehr aktiv, es wird von dem besseren Plugin CoreProtect welches auch auf Lapiskeks bereits lange aktiv ist abgelöst.
Dies richtet sich vor allem an Staffs und Sheriffs: Logblock ist nur noch hier um alte Daten zu liefern, neue Änderungen werden nur noch von CoreProtect aufgezeichnet.


Alles in Allem sitzen wir nun mit "ach und krach" in der 1.12, aber immerhin sind wir angekommen! ^-^
"Es gibt kein mir, es gibt nur uns und damit gehörts auch mir."

#MakeF-C-NServerCapitalisticAgain